Wegen 20 Cent 15 Stunden lang verhört

In den USA haben sie einen Mann verhaftet und 15 Stunden lang verhört, weil er an einer Schule sein Elektroauto an die Steckdose ließ. Der unglaublich hohe Schaden beläuft sich auf 20 Cent. Die haben den auch nicht gleich an der Schule verhaftet, nein, sie kamen erst 11 Tage später und verhafteten ihn zu Hause. Die Polizei, dein Freund und Helfer!

Die Welt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s