Nessie ist verschwunden

In Schottland macht man sich große Sorgen um die Touristenattraktion “Nessie”. Seit nunmehr 18 Monaten gibt es keine bestätigen Sichtungen mehr von dem berühmten Ungeheuer von Loch Ness.

Die BBC zitiert einen Mann aus der nahegelegenen schottischen Stadt Inverness, dem zufolge sei Nessie schon vor 18 Monaten zu Wartungszwecken von Außerirdischen weggebracht worden. Alle 90 Jahre, so der Mann, würden Außerirdische an Nessie Wartungsarbeiten, die mehrere Monate andauern könnten, vornehmen. Nessie werde schon bald wieder in seiner natürlichen Umgebung zu bewundern sein, sagte der Mann.

Wo ist Nessie! | Bildquelle: Freaking News

Advertisements

9 Gedanken zu “Nessie ist verschwunden

  1. Wurde auch Zeit, das Nessie endlich wieder auf den neuesten Stand der Technik gebracht wird. Auf den meisten Fotos ist er leider nur sehr schlecht zu erkennen. Vielleicht kriegt er jetzt endlich mal einen Leuchtkopf. Oder wenigstens ein paar Blinklichter um seinen Hals… 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s