Der Selfie-Trottel des Jahres

Er überfiel erfolgreich drei Banken, scheiterte dann aber an Facebook. Warum? Weil der überaus geistreiche Kriminelle sich mit der Tatwaffe in der Hand vor den Spiegel stellte und das mit Smartphone geknipste Bild auf Facebook veröffentlichte. Zusätzlich hat er auch gleich ein Bild von seinem Haus, in dem er wohnt, veröffentlicht. Ein paar Stunden später wurde er vom FBI zu Hause verhaftet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s