Ein bisschen Geschirr

Heute Morgen waren drei Tassen und zwei kleine Teller auf dem Frühstückstisch. Kein Problem, dachte ich. „Das Geschirr mach dann ich“, sagte ich. Heute Abend waren’s dann die drei Tassen und zwei kleine Teller von morgens, plus mehrere große Teller, Gläser, jede Menge Töpfe und ein riesiger Berg Besteckt.

Merksatz an mich: Wenn du was versprichst, mach’s gleich und schieb’s nicht auf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s